Wandern - Führungen - Vorträge - Literatur

Informationen und Angebote

Orte und Themen

Wanderungen

Auf den Spuren von ...

Schlossfestspiele Hohenprießnitz 2019 - www.festspiele2019.de

Herzlich Willkommen!

Konzert Bolschoi 2018, Foto: Hans-Jürgen Stelter, Bad Düben
Alexandre Brussilovsky, Fjodor Elesin, Sora Han, Ekaterina Knyazeva, Natalia Likhopoi, Katie Mahan, Olga Romanko, Kei Saotome, Viktor Tretyakov, Elizabeth Vidal, die 12 Geiger des Moskauer Bolschoi-Theaters, die Münchener Freiheit sowie etwa 40 Meisterstudenten waren im vergangenen Sommer die Stars der Schlossfestspiele Hohenprießnitz 2018. Mitte Januar werden hier die ersten Programmdetails der Schlossfestspiele 2019 veröffentlicht. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Anfragen!

Nach den Festspielen ist vor den Festspielen, und natürlich sind auf Schloss Hohenprießnitz auch zwischendrin hochklassige Konzerte zu erleben. Aktuell sind Karten für die Konzerte in Hohenprießnitz bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

Buchhandlung Lehmann, Markt 3 in Bad Düben
Floristik Sti“e“lvoll S. Brandt, Friedensweg 9 in Hohenprießnitz
Wohlfühl Café K. Nickl, Leipziger Straße 7 in Eilenburg
auf Anfrage: Musik Box Taucha, Leipziger Straße in Taucha
auf Anfrage: Schlosscafé im Schloss Machern
Telefonische Kartenbestellungen bitte unter Tel. 09405/50150
Fjodor Elesin
Samstag, 16. Februar 2019, 15 Uhr:
Konzert mit Festspielleiter Fjodor Elesin

Der Ursprung aller Tänze liegt in der Neigung der Menschen, sich zu vergnügen und sich zu zeigen – und dabei vielleicht den oder die Richtige zu finden ... Das festliche Konzertprogramm von Festspielleiter und Star-Cellist Fjodor Elesin entführt Sie am 16. Februar auf eine Reise durch die Welt der Tanzmusik von Menuett zum Tango, von Barock über Klassik bis zur Romantik und Avantgarde. Bei der Piano-Begleitung des Cellisten gibt es ein Wiedersehen mit den Pianisten des Duells vom 11. Januar 2019, denn Kateryna Titova und Edgar Wiersocki werden abwechselnd den "Zar des Cello" bei seinen Stücken begleiten. Kommt es auf diese Weise gar zu einer Fortsetzung des Duells? Wir dürfen gespannt sein ...
Karten für das Konzert gibt es für jeweils 17 Euro bei den Vorverkaufsstellen oder unter Tel. 09405/50150. Kartenpreis an der Tageskasse: 20 Euro
Sonntag, 24. März 2019, 15 Uhr:
Konzert mit „Piazzolla Experience“

Das Quintett mit Omar Massa (Bandoneon), Anna Fedotowa (Geige), Andrey Vinichenko (Klavier), Gabriel Safron (Kontrabass) und Amr Hamour (E-Gitarre) präsentiert am 24. März Musik des argentinischen Komponisten Astor Piazzolla. Eine faszinierende und leidenschaftliche Mischung aus alter Tangotradition und Jazz nimmt mit Sie mit auf eine unvergessliche Reise nach Buenos Aires.

Karten für das Konzert gibt es für jeweils 17 Euro bei den Vorverkaufsstellen oder unter Tel. 09405/50150. Kartenpreis an der Tageskasse: 20 Euro

Viel Freude bei den Konzerten wünscht Ihnen allen

Ihr Robert Schmidt
Schlossmanager Hohenprießnitz und Machern
P.S. Meine Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Seiten.



Copyright © 2007 webprocom CMS Content-Management-System