Wandern - Führungen - Vorträge - Literatur

Informationen und Angebote

Schloßimpressionen

Wanderungen

Auf den Spuren von ...

Lebendige Geschichte erleben mit Robert Schmidt

Führungen, Vorträge, Lesungen und Publikationen zur Geschichte Mitteldeutschlands
Mehr als 25.000 Gäste an mehr als 100 Orten in 5 Bundesländern bei Führungen und Vorträgen von 2010 bis 2018
Gästeführer der Ausstellung „Die Königliche Jagdresidenz Hubertusburg und der Frieden von 1763“ im Jahr 2013
Gästeführer der Ausstellung „Gotische Skulptur in Sachsen“ im Schloßbergmuseum Chemnitz 2014-2016
Gästeführer der Ausstellung „Luther und die Fürsten“ auf Schloss Hartenfels Torgau im Jahr 2015
Im Herbst 2013 mehr als 200 eigene Veranstaltungen in nur zwei Monaten
Verleger, Autor, Dozent und Gästeführer

Herzlich willkommen auf meinen Seiten!

Robert Schmidt 2016
Aktuelle Termine:

Öffentliche Führungen auf Schloss Hohenprießnitz:
16. Oktober um 13.30 Uhr und um 15 Uhr, Dauer 60 Minuten, Preis 6 Euro p.P.
Es erwartet Sie ein Bauwerk aus Sachsens glanzvollster Zeit mit dem barocken Festsaal und seinem großartigen Deckengemälde, mit der noch weitgehend intakten Raumstruktur, mit zahlreichen liebevoll restaurierten Räumen sowie dem malerischen Innenhof. Eine Voranmeldung für die Führungen ist nicht erforderlich!

Öffentliche Führungen auf Schloss Machern
18. Oktober um 13.30 Uhr und um 15 Uhr, Dauer jeweils 60 Minuten, Preis 6 Euro p.P.
Die alte Wasserburg mit ihren Gewölben aus der Renaissance-Zeit, ihren alten Kaminen, den barocken Stuckdecken, dem gewaltigen Dachstuhl oder dem gotisierend ausgemalten Raum im Erdgeschoss zieht gemeinsam mit dem herrlichen Landschaftspark zu Machern schon seit mehr als 200 Jahren Gäste aus nah und fern an. Eine Voranmeldung für die Führungen ist nicht erforderlich!

Am 24. Oktober halte ich um 15.30 Uhr in der VHS Eilenburg den Vortrag: "Auf den Spuren der Pilger und Kreuzfahrer Mitteldeutschlands", Preis 6 Euro p.P.
Für diesen Vortrag bitte bei der VHS voranmelden, zur Anmeldung geht es hier.

Am 2. November 2018 wird es um 19.30 Uhr bei einer Romantik-Lesung im Schlosskaffee Machern märchenhaft. Armer Valentin! Zuerst wird er Zeuge vom Ritt des Dr. Faust in Auerbachs Keller, dann schickt ihn der Famulus des Dr. Faust auf eine beschwerliche Reise in den Schwarzwald, und auf wen trifft er dort in den Mauern einer halbzerstörten Burg? Auf einen Waldgeist mit einem dreibeinigen Pferd, der ihm statt des erhofften Schatzes einen länglichen Holzkasten aufschwatzt. Immerhin enthält auch der Holzkasten einen Schatz, sogar einen ganz besonders märchenhaften ... Das 1815 von einem in Sachsen geborenen Märchenerzähler geschriebene Märchen „Die Hofmeisterin“ mit Zauberern, Hexen, schönen Mädchen und dem holzkastenbeladenen Valentin lesen Michaela Haußmann und Robert Schmidt. Der Eintritt beträgt 10 Euro p.P., ein Softgetränk ist im Preis enthalten.


Nachstehend ein kleiner Überblick zu den verschiedenen Angeboten dieser Internetpräsenz:

Alle Angebote für Vorträge und Führungen meiner Person, auch für Gesellschaften, finden Sie hier.

Eine Gesamtübersicht über alle Seiten von Wanderwelt Mittelsachsen finden Sie hier.

Zum SONDERANGEBOT Heimatbote 3 Euro pro Heft – nur solange der Vorrat reicht – geht es hier.

Verlagsneue Publikationen zur mittelsächsischen Geschichte finden Sie hier.

Verlagsneue Publikationen mit Geschichten und Sagen des Meißner und Oschatzer Landes finden Sie hier.

Verlagsneue Publikationen zu Denkmalen im Altkreis Döbeln finden Sie hier.

Verlagsneue Reprintausgaben von alten Chroniken Mittelsachsens (16.-19. Jahrhundert) finden Sie hier.

Aktuelle antiquarische Angebote von alten Chroniken Mittelsachsens (16.-19. Jahrhundert) finden Sie hier.

Und zuletzt – wenn Sie persönlich Kontakt zu mir aufnehmen möchten, Telefon und Mailadresse finden Sie hier.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch, ob auf dieser Seite, oder bei meinen Veranstaltungen

Ihr Robert Schmidt



Copyright © 2007 webprocom CMS Content-Management-System